Wahlkreisbüro Bayreuth

Friedrichstr. 53, 95444 Bayreuth

E-Mail schreiben

tobias.peterka@bundestag.de

Altes Rathauses in Pegnitz

Nach Renovierung in neuem Glanz

Neueröffnung des Alten Rathauses in Pegnitz

(Pegnitz) Das Alte Rathaus in Pegnitz ist am Freitag, den 19.07.2019, nach zweijähriger Bauzeit bei einer Feier eingeweiht worden und strahlt nun in neuem Glanz.

Gemeinsam mit meiner Mitarbeiterin, Frau Seyffert-Reinhold, war ich als einziger Abgeordneter zur Einweihung des Alten Rathauses gekommen.
Uwe Raab, Bürgermeister von Pegnitz, betonte in seiner Rede, er sei froh darüber, dass die Stadt Pegnitz für die energetische Sanierung und Barrierefreiheit Zuschüsse von 90 Prozent bekommen habe.

Dank der Unterstützung sei der Eigenanteil der Stadt an den Gesamtausgaben von fast 1,5 Millionen Euro bei rund 550 000 Euro gelegen. Herr Raab dankte der Regierung von Oberfranken für die segensreiche Zusammenarbeit. Baudirektor Günter Neuberger von der Regierung von Oberfranken war Partner bei dem Projekt.

Dekan Gerhard Schoenauer und Pastor Stefan Schörk segneten die Menschen, die im Alten Rathaus arbeiten und dort ein-und ausgehen. Dekan Schoenauer wünschte sich, dass das Haus mit Leben erfüllt werde.
Im Anschluss führte Bürgermeister Uwe Raab die Gäste durch das Gebäude. Im Erdgeschoss befindet sich nun das Einwohnermeldeamt, im ersten Stock sind Sitzungssaal, der auch technisch auf den neuesten Stand gebracht wurde, Toiletten und eine Teeküche untergebracht. Im Dachgeschoss sind Standesamt und das kleine Trauzimmer zu finden.

Die Mischung aus Alt und Modern gefällt mir sehr gut und ich gratuliere der Stadt für dieses gelungene Projekt.

admin